Archiv der Kategorie 'Infos & Texte'

Termine

Liebe Atomkraft-GegnerInnen

wie bei der Montagsaktion am 25. September 2011 beschlossen wollen wir unsere Kräfte bündeln und haben unseren Protest mit der Anti-Atom-Aktion koordiniert. Für viele ist die Teilnahme an zwei Protesten hintereinander gerade auch in der kalten Jahreszeit über 2 Stunden oftmals zu viel.

Wir wollen deshalb unseren Widerstand abwechselnd zwischen Montagsdemo gegen Hartz IV und Anti-Atom-Aktion, aber immer wöchentlich um 17.00 vor dem Rathaus für eine Stunde durchführen. Damit wird die Montagsdemo nicht mehr auf dem Opernplatz stattfinden, aber während des Weihnachtsmarktes mussten wir den Standort in den letzten Jahren auch verlegen.

.

Montag bleibt Widerstandstag ! Auch 2012!

Folgender Rhythmus ist unter den Organisationen abgesprochen:

Montag, 30. Januar, 17:00 Montagsdemo,
Montag, 06. Februar 17.00 Anti-Atom-Aktion
Samstag11. Februar 11.00 Mahnwache und Demonstra
ton 1. Jahr Fukushima
Montag, 13. Februar 17:00 Montagsdemo
Montag, 20. Februar 17.00 Anti-Atom-Aktion
Montag, 27. Februar 17:00 Montagsdemo
Montag, 05. März 17:00 Anti-Atom-Aktion
Montag, 12. März 17:00 Montagsdemo
Montag, 19. März 17.00 Anti-Atom-Aktion
Montag, 26. März 17:00 Montagsdemo
Montag, 02. April 17:00 Anti-Atom-Aktion
Montag, 09. April 17:00 Montagsdemo

Und so weiter, d. h. gerade Woche Anti-AKW-Protest, ungerade Montagsdemo Hartz IV

AAP und A3 gehen gemeinsam weiter

Das Anti-Atom-Plenum Kassel (AAP) und die Anti-Atom-Aktions-Gruppe (A3) Kassel haben sich heute miteinader vernetzt und beschlossen die Anti-Atom-Bewegung in Kassel zu bündeln. Daher werden wir nun jede 2. Woche (Gerade Kalenderwoche) ein gemiensames Plenum auf dem Rathausplatz ab 17 Uhr gestalten. Dort soll sowohl inhaltlich aber auch organisatorisch und aktionsorientiert gearbeitet werden. Das Plenum ist offen für alle Menschen, die Lust haben sich der autonomen Anti-Atom-Bewegung anzuschleißen. Desweitere wird der Anti-Atom-Plenum-Verteiler und die AAP-Homepage gemeinsam genutzt. Der neue Kontakt zu unserem Plenum per Email ist a3-kassel@web.de.
Das nächste mal treffen wir uns am 6. Februar um 17.00 Uhr vor dem Kasseler Rathaus.
wir freuen uns über euer Kommen

AAP & A3

Castor 2011

Liebe Castor-GegnerInnen,

der Castor ist nach 126 Stunden Fahrzeit in seiner Blechhütte in Gorleben angekommen! Trotz extremer Polizeigewalt haben wir unseren Widerstand gegen die Atomlobby auf die Straße gebracht! Vielen Dank euch allen!!
Wir hoffen, dass es euch gut geht und dass ihr unversehrt nach Hause kommt!
Falls ihr nun mit staatlichen Repressionen etc. geplagt werdet, könnt ihr euch gerne bei uns melden… Wir versuchen zu helfen, wo wir können!

Hier noch ein schönes Zitat von Jan Becker (contrAtom):
»Die vergangenen Tage sprechen eine deutliche Sprache: Castortransporte ins Wendland sind politisch nicht mehr durchsetzbar, sondern nur noch mit massiver Polizeigewalt. Jetzt muss das absolute Ende für die Endlagerpläne in Gorleben verkündet werden. Nach der Polizei wird die Politik kapitulieren!

widerständige Grüße

Euer AAP Kassel

Spontan-Mahnwache morgen um 19 Uhr Bahnhof Wilhelmshöhe

Hi alle,

der Castor rollt!!!
Deshalb kommt morgen, Donnerstag alle um 19 Uhr zum Bahnhof Wilhelmshöhe.

Widerständige Grüße

AAP Kassel